FAQ


0,5 bis 10 Ohm pro cm, hängt jedoch von der Art der Oberfläche ab, auf die Sie schreiben. Wir sehen ungefähr 3 Ohm pro cm auf Standardkopierpapier und 0,5 Ohm pro cm auf Fotopapier. Die beste Papiersorte ist Epson Ultra Premium Luster Fotopapier, mit dem Circuit Scribe sehr schnell trocknen kann, die höchste Leitfähigkeit aufweist UND Spuren löschbar sind.
Wir sind viel leitfähiger! Sie konnten nicht genug Leistung durch Graphitspuren erhalten, um eine Bi-LED oder einen Motor anzutreiben. Wir haben den Widerstand von Bleistiftspuren bei 5 bis 8 Megaohm mit einem einzigen Durchgang und 30 bis 60 Kiloohm bei viel Drücken und Kritzeln gemessen.
Unser leitfähiger Tintenstift ist etwas ganz Besonderes, da er etwa 20% reines Silber enthält und sich daher ganz anders verhält als ein typischer Rollerball. Die schweren Silberpartikel neigen dazu, sich nach mehr als 24-stündigem Sitzen am Boden des Stifts abzusetzen, können sich jedoch leicht wieder auflösen, wenn sie leicht geschüttelt, einige Minuten lang verwendet oder einfach in der Tasche getragen werden. Es sieht sehr häufig so aus, als ob der Tintenstand beim Absetzen nur 1/5 voll ist, aber die Stifte werden mit 1,0 ml Tinte geliefert. Der Indikator für den Tintenfüllstand ist eine weiße Kugel, die kurz vor dem ersten "e" in Elektroninks beginnt. Die klare Matrixflüssigkeit ist nahezu indexangepasst an den Kunststoff, sodass es so aussehen kann, als ob sich anstelle von Flüssigkeit einfach Luft im Stift befindet. Wenn Sie Zweifel an Tintenstand, Ablagerung oder Zustand des Stifts haben, senden Sie uns bitte ein Foto an info@electroninks.com. Wir werden das Problem gerne diagnostizieren.
Ein ungeöffneter Stift ist etwa ein Jahr haltbar. Wir optimieren die Tinte, um die Lebensdauer zu verlängern. Nach dem Öffnen schreibt der Stift mindestens 6 Monate lang glatt. Danach kann er etwas austrocknen. Sie können jedoch die Spitze des Stifts benetzen, damit die Tinte wieder fließt.
Wir haben vor drei Jahren Spuren gezeichnet, die bis heute funktionieren.
Mit einem einzigen Stift können Sie Spuren von 60 bis 80 Metern zeichnen.
Nein, gerade nicht! Die Kosten für die Herstellung eines Stifts sind meistens die leitfähige Tinte, sodass die Kunststoffkörper im Wesentlichen wegwerfbar sind. Wir planen, unsere Tinte in ferner Zukunft in verschiedenen Formen für Verbraucher - Marker, Flaschen - freizugeben.
Diese Tinte ist für die Verwendung in Rollerball-Stiften optimiert. Wir stellen Inkjet-bedruckbare Tinten her und haben möglicherweise eine Tinte, die Ihren Anforderungen entspricht. Weitere Informationen finden Sie in unserer Rubrik Industrietinte.
Circuit Scribe schreibt auf alles, was Ihr alltäglicher Rollerball-Stift kann. Normales Druckerpapier, Konstruktionspapier, Karton und Fotopapier funktionieren - aber viel Spaß beim Experimentieren mit verschiedenen Medien! Für den funktionalen Gebrauch bietet Fotopapier die beste Leistung, da die Tinte auf der glatten Oberfläche einen kontinuierlichen Film bilden kann.
Die Tinte kann auf Standardkopierpapier einen maximalen Strom von ca. 175 mA unterstützen. Höhere Ströme verursachen eine Joule-Erwärmung und einen anschließenden Widerstandsabfall aufgrund des Sinterns der Partikel (bis zu 8-fache Widerstandsabnahme, wenn kontrolliert). Ströme über 400 mA können die Spur auf Standardkopierpapier unterbrechen. Mit Fotopapier nahe 800 mA können hohe Ströme erzielt werden.
Die maximale Spannung hängt von der Entfernung Ihrer Masse und der Hochspannungsspur (HV) ab. Sie sollten auch den Abstand des Magnetträgers zum Papier berücksichtigen (d. H. Mit mehreren Blatt Papier gut isoliert halten). Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir nicht, hohe Spannungen (über 36 V) zu verwenden.

Language
English
Open drop down
Deutsch de